Veranstaltungen

Eröffnung
Event
Führung
Für Kinder
Musik
Vortrag
  • mit Dr. Franz Niehoff
    Ort: Heiliggeistkirche (Treffpunkt) / KOENIGmuseum
    Kosten: 4 Euro, Mitglieder Freundeskreis Stadtmuseum Landshut e.V. bei Vorlage des Mitgliedsausweises frei

    Begrenzte Teilnehmerzahl – Anmeldung bis 16.6. erf. unter 0871 9223890 oder per E-Mail an museen(at)landshut.de

    Im Sommer 2021 ermöglicht das Ausstellungsprogramm der städtischen Museen Einblicke in den historischen Wandel der modernen Skulptur. Sowohl Fritz Koenig (1924-2017) als auch Peter Mayer (1938-2009) studierten bei Anton Hiller. Der Blick auf ihre Geburtsdaten führt indes nicht nur die Abfolge der Generationen vor Augen, sondern führt auch zu zwei Auffassungen von Skulptur mit unterschiedlichen Stilen, Themen und Materialien. In den 1970er Jahren tritt die Sprache der Materialien ihren Siegeszug an und so nimmt Michael Sailstorfer 1999 sein Studium in München an einer inzwischen mehrfach von Grund auf umstrukturierten Akademie der Bildenden Künste auf. Der Rundgang (in Heiliggeist und im KOENIGmuseum) schärft den Blick für die Bandbreite skulpturaler Stile und für den generativen Wandel.

    Themenführung durch die Ausstellungen »Peter Mayer«, »Fritz Koenig - Dialoge im Labyrinth« und »Ariadne-Raum - Michael Sailstorfer«

    mit Dr. Franz Niehoff
    Ort: Heiliggeistkirche (Treffpunkt) / KOENIGmuseum
    Kosten: 4 Euro, Mitglieder Freundeskreis Stadtmuseum Landshut e.V. bei Vorlage des Mitgliedsausweises frei

    Begrenzte Teilnehmerzahl – Anmeldung bis 16.6. erf. unter 0871 9223890 oder per E-Mail an museen(at)landshut.de

    Im Sommer 2021 ermöglicht das Ausstellungsprogramm der städtischen Museen Einblicke in den historischen Wandel der modernen Skulptur. Sowohl Fritz Koenig (1924-2017) als auch Peter Mayer (1938-2009) studierten bei Anton Hiller. Der Blick auf ihre Geburtsdaten führt indes nicht nur die Abfolge der Generationen vor Augen, sondern führt auch zu zwei Auffassungen von Skulptur mit unterschiedlichen Stilen, Themen und Materialien. In den 1970er Jahren tritt die Sprache der Materialien ihren Siegeszug an und so nimmt Michael Sailstorfer 1999 sein Studium in München an einer inzwischen mehrfach von Grund auf umstrukturierten Akademie der Bildenden Künste auf. Der Rundgang (in Heiliggeist und im KOENIGmuseum) schärft den Blick für die Bandbreite skulpturaler Stile und für den generativen Wandel.

    Themenführung durch die Ausstellungen »Peter Mayer«, »Fritz Koenig - Dialoge im Labyrinth« und »Ariadne-Raum - Michael Sailstorfer«

  • mit Michael Lange und Dr. Doris Danzer
    Ort: KOENIGmuseum
    Eintritt: 4 Euro (Mitglieder des Freundeskreises Stadtmuseum Landshut e.V. bei Vorlage des Mitgliedsausweises frei)

    Begrenzte Teilnehmerzahl – Anmeldung bis 24.6. erf. unter 0871 9223890 oder per E-Mail an museen(at)landshut.de

     

    Führung durch die Studio-Ausstellungen »Ariadne Raum - Michael Sailstorfer« und »Michael Lange: zeichnerische Verknüpfungen«